Die Daten von Patienten sind nach Art.9 DSGVO eine besondere Kategorie personenbezogener Daten. Umso wichtiger ist es daher für jeden Datenschutzbeauftragten, der auch Ärzte betreut, sich mit der Frage des hier erforderlichen Datenschutzes und insbesondere auch der Datensicherheit in den Praxen eingehend zu beschäftigen.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg hat nun ganz aktuell eine Liste mit den wichtigen Fragen und Antworten zur besseren ersten Orientierung veröffentlicht.

Hier die Quelle:
https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/erste-hilfe-fuer-aerzte/